bullshit

reihenfolge

ich habe zwei fahrräder im keller stehen. mit einem fahre ich mehrmals pro woche, mit dem anderen haupt­säch­lich im sommer. und im frühjahr und auch im herbst, wenn schönes wetter herrscht. das andere muss ich also nicht so häufig entsperren wie das eine. und doch stand das andere etwas länger vor dem einen, weil ich es nicht geschafft habe, beide so ab­zu­schlie­ßen, dass das andere hinten an der wand und das eine davor steht.

trotzdem ist es nervig, erst das schloss vom anderen zu entsperren, dann das eine zu entriegeln und das andere dann wieder an­zu­schlie­ßen, wenn ich mit dem einen fahren möchte, was, wie erwähnt, mehrmals die woche passiert. das ist einfach unnötiger aufwand.

vor ein paar tagen habe ich dann ein bisschen rum­pro­biert, ob es nicht doch einen weg gibt, das eine vor dem anderen an das andere zu schließen. und tat­säch­lich, es hat funk­tio­niert.

Das soll in den Einkaufszettl 0.4 » « #seriousweggehbusiness