bullshit

Lesen

Seit einigen Monaten lese ich wieder mehr — eine sehr schöne Ent­wick­lung. Wieder mehr zu lesen war schon seit längerem ein Vorhaben, zumal mein Bü­cher­sta­pel meine Leseliste in der Zeit, in der ich wenig gelesen habe, nur noch schneller an­ge­wach­sen ist. Eigentlich lese ich den ganzen Tag: Do­ku­men­ta­ti­on, Code, Tweets, Toots, Blogposts — aber eben bisher kaum Bücher. Schluss­end­lich hat es mir den Wie­der­ein­stieg er­leich­tert, jeden Tag zwei Seiten eines Buches zu lesen. Weil ich lese nicht nur zwei Seiten und lege das Buch dann weg.

Gäste beim Codestammtisch » « 10 Tage im Sommer