bullshit

δουλειά und δουλεία

Es ist auf­schluss­reich, dass das grie­chi­sche Wort für Arbeit (douleia) genau dasselbe ist wie das für Sklaverei. Nur die Betonung weicht ab.

Aus dem Artikel "So ist der, der Grieche" von Nikos Dimou aus der aktuellen Brandeins, die sich mit dem wun­der­ba­ren Thema Faulheit be­schäf­tigt.

Neben der aktuellen Ausgabe der Brandeins kann ich Dir auch den Artikel "Sagen Sie alle Termine ab!" von Patrick Spät empfehlen.

Dieser Blogost enstand iro­ni­scher­wei­se auf dem Weg zur Arbeit.