bullshit

Elektronische Gesundheitskarte, Teil 2

Seit ein paar Tagen ist die elek­tro­ni­sche Ge­sund­heits­kar­te an­schei­nend Pflicht. Mit Bild. Und sicher!

Ich habe mich bisher nicht darum gekümmert. Sollte ich zum Arzt müssen, werde ich ein Blatt Papier meiner Kran­ken­kas­se anfordern und das ent­spre­chend beim Arzt vorzeigen.

Gestern lag dann die Mit­glie­der­zeit­schrift meiner Kran­ken­kas­se im Brief­kas­ten, mit wertvollen Tipps für Senioren und ein paar Sta­tis­ti­ken.

86142/230248 = 37,4% der Kunden der BKK Pfalz wurden also 2014 mit der eGK aus­ge­stat­tet. Demnach waren Ende 2013 maximal 60% der Mitglieder der BKK Pfalz mit einer eGK aus­ge­stat­tet. Laut dem GKV-Spit­zen­ver­band besaßen zum 2. Oktober 2013 95 Prozent der Ver­si­cher­ten eine eGK.(Quellen: Wikipedia) weiterlesen.