bullshit

Alles neu, mal wieder

Ich habe ein bisschen am Blog geschraubt, vielleicht hast du das schon mit­be­kom­men. Den alten Blog gibt es immernoch, ich werde die Beiträge nach und nach hier im­por­tie­ren.

Während der alte Blog auf Wordpress setzte, wird der neue von acrylamid generiert.

Ich schreibe meine Beiträge offline mit vim oder einem Texteditor meiner Wahl in Markdown, adde, commite sie und pushe sie in das Repo auf dem Server und jage sie dann durch acrlymid.

Das Theme ist im übrigen das Stan­dard­the­me von acrlyamid. Ich habe es lediglich ein bisschen übersetzt. Vielleicht baue ich mir mal ein eigenes.

Um die Kommentare kümmert sich isso, das wie weiterlesen.