bullshit

Ein paar Blogposts

Seit heute habe ich wieder Schule und dem­ent­spre­chend ein bisschen Zeit, meinen Feedreader durch­zu­ge­hen. Von daher haue ich jetzt einen Blogpost raus. Mit Blogposts.

Juna hat eine Ausnahme gemacht und die Existenz von einem wi­der­li­chen Blatt zur Kenntnis genommen. Sie schreibt darüber wie wir und ein paar Medien mit dem Absturz der Ger­manwings-Maschine umgehen. Auch die Links sind sehr in­ter­es­sant.

Aushalten – Ak­zep­tie­ren – Abwägen. Die einzigen allgemein zu for­mu­lie­ren­den Vorgaben in dieser kol­lek­ti­ven Such­be­we­gung.

Helmut sich seit einer Woche beruflich in Pakistan. Nachdem er in den letzten Tagen bereits ein, zwei Mi­cro­blog­posts verfasst hat, hat er jetzt einen schönen Blogpost ge­schrie­ben.

Und zum weiterlesen.