bullshit

#teamschnipsflausch

Letztes Jahr im Juli hatte ich einen verdammt stressigen Freitag. Am Samstag flog ich in meinen ersten wirklich eigenen Urlaub. Und am Tag vorher? Da hatte ich noch nicht gepackt. Oh, und das #teamschnipsflausch lief da auch zum ersten Mal beim NCT-Lauf, einem jährlichen Spendenlauf für die Krebsforschung.

Das #teamschnipsflausch geht ursprünglich zurück auf Jana, die @Heikeschmidt, die schwanger und an Brustkrebs erkrankt war, symbolisch unterstützen wollte. Sie fragte ein paar Leute vom Spektrum-Verlag, ob sie denn nicht mitlaufen wollten. Und sie wollten. Juna hatte mich recht kurzfristig darauf aufmerksam gemacht und so lief ich mit, über 4 Runden à 2,5km.

Auf dem #bcrn15 bot Jana dann eine Session zum #teamschnipsflausch an mit dem Vorsatz, dieses Jahr wieder am NCT-Lauf teilzunehmen. Gesagt, getan, der Plan stand. Wenig später dank Valentin auch die Website und dank Juna die Social-Media-Front.

Wir laufen wieder. Der diesjährige NCT-Lauf findet am 10. Juli am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen statt. Der Startschuss fällt um 18:00 Uhr. Es gibt wie letztes Jahr einen Rundkurs von 2,5km Länge, den Du so oft laufen kannst, wie Du möchtest. Apropos Du: Wenn Du mitlaufen möchtest - natürlich beim #teamschnipsflausch, wo denn sonst ;-) - dann kannst Du dich hier anmelden. Damit Du auch unserem Team zugeordnet werden kannst, musst Du bei "Team" #teamschnipsflausch eintragen. Mit der Raute! Die Startgebühr beträgt 13,50€. Weitere Infos findest Du auf unserer tollen Website.

Unser ambitioniertes Ziel ist: Das größte Team am Start zu werden und dadurch die meisten Spenden zu sammeln. Hilf uns dabei!

Das Beste zum Schluss: @heikeschmidt läuft dieses Jahr mit \o/ \o/