bullshit

Datenschutzerklärung

Da­ten­schutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten sowie dieser Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre aus­drück­li­che Zustimmung nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

Wir weisen darauf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im Internet (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail) Si­cher­heits­lü­cken aufweisen kann. Ein lü­cken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Da­ten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter ein­ge­bun­den. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere In­for­ma­tio­nen hierzu finden Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Da­ten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twitter können Sie in den Konto-Ein­stel­lun­gen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert au­to­ma­tisch In­for­ma­tio­nen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser au­to­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zu­sam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Da­ten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behalten uns vor, diese Daten nach­träg­lich zu prüfen, wenn uns konkrete An­halts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nutzung bekannt werden.

Wi­der­spruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Im­pres­s­ums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ter Werbung und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hiermit wi­der­spro­chen. Die Betreiber der Seiten behalten sich aus­drück­lich rechtliche Schritte im Falle der un­ver­lang­ten Zusendung von Wer­bein­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.