bullshit

Wegesrand

Gestern Abend beschloss ich, heute mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, wenn es nicht regnet. Ich erkundigte mich und es war kein Regen vor­her­ge­sagt.

Heute morgen stand ich auf und schaute es aus dem Fenster. Es regnete nicht. Dafür war es nebelig. Aber es regnete nicht. Ich ging aus dem Haus und bermerkte, dass es ziemlich kalt ist. Auf dem Fahrrad wird dir bestimmt warm, sprach ich mir Mut zu. Und fuhr langsam los. Die Sichtweite lag bei ge­schätz­ten 10, 15 Metern. Fahr langsam, sagte ich mir.

Nach der Hälfte der Strecke lag ein bisschen Schnee auf dem Boden. Jetzt noch weiterlesen.